Futterplan für den kranken Hund

 

Dein Hund ist krank und Du würdest ihn gerne über eine ausgewogene Ernährung unterstützen?

Ich biete Dir eine Ernährungsberatung u.a. bei folgenden Erkrankungen:

Allergien, Futtermittelunverträglichkeiten, Niereninsuffizienz, Lebererkrankungen, Morbus Cushing, Morbus Addison, Harnsteinen, Krebs, Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Pankreas- und Schilddrüsenerkrankungen, Gastritis und anderen Magenerkrankungen, Darmkrankheiten wie IBD sowie Gelenkerkrankungen (Arthrose, ED, HD, Spondylose) und Bandscheibenproblemen.

Auch bei Verdauungsproblemen, Blähungen und wechselndem Kot ist ein angepasster Futterplan notwendig.

 

Dieses Paket umfasst:

  • ausführliche Anamnese (mittels Fragebogen)
  • Erstgespräch vor Erstellung des Futterplans, um offene Fragen zu klären
  • Überblick über den individuellen Bedarf Deines Hundes
  • auf den Bedarf und die Erkrankung abgestimmten Futterplan
  • Empfehlungen zur myko- und phytotherapeutischen Unterstützung Deines kranken Hundes sowie zu passenden Nahrungsergänzungsmitteln und deren Wirkung
  • Hintergrundinformationen zur Fütterung, Bezugsquellen Futter und naturheilkundliche Ergänzungsmittel, Empfehlungen und Einkaufsliste
  • 1. Beratungsgespräch nach Erhalt des Futterplans (Erläuterung des Plans, praktische Umsetzung, offene Fragen) - etwa 30 Minuten (telefonisch)
  • 2. Beratungsgespräch nach 3-4 Wochen (offene Fragen, ggf. Anpassung des Plans ) - etwa 30 Minuten (telefonisch)
  • nach Bedarf 3. Beratungsgespräch nach 2 Monaten zur Kontrolle des Krankheitsverlaufes, ggf. erneute Rationsanpassung (telefonisch)
  • individuell festgelegte Betreuungszeit nach vorheriger Absprache (mind. 3 Monate)
  • enge Begleitung während der Betreuungszeit
  • nach Wunsch Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt
  • ggf. Empfehlungen über den Einsatz von Laboruntersuchungen

 

WICHTIGER HINWEIS: Ein diätetischer Futterplan ersetzt keine veterinärmedizinische Behandlung, sondern versteht sich als deren Ergänzung und Unterstützung.

 

Kosten: je nach Krankheitsfall ab 99,00€

für genauere Informationen bitte einfach eine E-Mail schreiben