Myko- und/oder phytotherapeutische Beratung

Du hast bereits einen ausgewogenen Futterplan für Deinen kranken Hund, willst ihn aber mit Nahrungsergänzungsmitteln, Kräutern, Heilpflanzen oder Vitalpilzen unterstützen?

Dann buche die myko- und phytotherapeutische Beratung. Schildere mir Dein Anliegen, die Krankheitsgeschichte Deines Hundes (per Fragebogen) und Du erhältst

  • Tipps, worauf Du bei der Fütterung Deines kranken Hundes generell achten solltest
  • Empfehlungen zur myko- und/oder phytotherapeutischen Unterstützung Deines kranken Hundes
    inkl. eines genauen Rezeptvorschlags
  • Tipps zur praktischen Fütterung der Kräuter/Pilze
  • Empfehlungen zu passenden Nahrungsergänzungsmitteln und deren Wirkung
  • Informationen und Links zu Bezugsquellen
  • Antworten auf Deine Fragen
  • Begleitung während der Verabreichung der Vitalpilze/Heilpflanzen

Dieses Paket eignet sich u.a. bei folgenden Erkrankungen: Befall mit Giardien, Würmern, Arthrose oder andere Erkrankungen des Bewegungsapparates (HD, ED, Spondylose, Bandscheibenvorfall, Muskelbeschwerden, Unfälle...), Leber- und Nierenerkrankungen, Harnwegserkrankungen, "Zecken- und Mittelmeerkrankheiten", Magen-Darm-Erkrankungen (Gastritis, Darmentzündungen, Durchfall, Sodbrennen, Blähungen, Appetitlosigkeit...), Stärkung des Immunsystems, generelle Rekonvaleszenz (nach OPs/Narkose, nach Infekten), Krebs, Allergien, nach Entwurmungen und Impfungen oder langer Medikamentengabe ("Entgiftung"), Husten, schlecht heilenden Wunden, Scheinträchtigkeit, Zyklusstörungen, Verhaltensauffälligkeiten und so weiter.

 

Auch eine Frühjahrs/Stoffwechselkur, eine vitalisierende/stärkende Kur beim alten Hund oder eine Darmsanierung (unterstützend) kann mit Heilpflanzen durchgeführt werden.

Weitere Informationen zur Myko- und Phytotherapie findest Du hier.

 

Kosten: je nach Aufwand ab 25,00€