Wichtige Informationen

 

ABLAUF DER BERATUNG

 

Du interessierst Dich für eine Ernährungsberatung für Deinen Hund?

 

So gehst Du vor:

Stelle eine Anfrage über das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail. Dabei kommt kein Kaufvertrag zustande, Du übermittelst mir damit nur Deine Emailadresse und eine Anfrage, sodass wir gemeinsam schauen können, was zu Dir und Deinem Hund passt.

Du bekommst  dann von mir per E-Mail weitere Informationen, eine Datenschutzerklärung zum Unterzeichnen, AGBs und einen ausführlichen Anamnesebogen für Dein jeweiliges Paket. Den Fragebogen füllst Du dann detailliert aus, entweder mit den gängigen PDF-Readern direkt am PC, dann abspeichern und sogar am PC unterschreiben und direkt an mich zurückschicken. Oder, wenn Du den Bogen lieber handschriftlich ausfüllst, kannst Du ihn anschließend unterschrieben entweder eingescannt per E-Mail oder per Post an mich zurückschicken.

Erst mit dem Zurückschicken des Fragebogens schließt Du einen verbindlichen Vertrag mit mir, der eine Zahlungsaufforderung und eine Futterplanerstellung durch mich nach sich zieht.

 

Ich prüfe Deine Angaben im Fragebogen dann, melde mich bei Fragen und erstelle dann Deinen individuellen Fütterungsplan. Außerdem lasse ich Dir in dieser Zeit eine Rechnung zukommen. Nach wenigen Tagen erhältst Du von mir dann die neue Ration bzw. die von Dir bestellten Inhalte, die wir telefonisch oder persönlich vor Ort ausführlich besprechen. 

 

Bei Fragen stehe ich Dir jederzeit zur Verfügung, sowohl per Email, Telefon/Handy (nach Terminabsprache) als auch per Chat (bitte beachte die Datenschutzerklärung und Einwilligungserklärung, die ich Dir zukommen lasse).

Bitte hab dabei Verständnis, dass ich nicht ständig zur Verfügung stehen kann und daher manche Nachrichten erst am darauffolgenden Tag und ggf. nicht am Wochenende beantworten kann.

 

 

Bitte beachte:

Die Ernährungsberatung im Krankheitsfall (Diätetik) ersetzt keine veterinärmedizinische Behandlung, sondern kann ergänzend und unterstützend wirken.

 

Die Erkenntnisse zur Ernährung von Hunden sind ständig im Wandel. Ich bilde mich deshalb stetig fort und befinde mich in regelmäßigem Austausch mit Fachkolleg/innen. Meine Futterpläne und alle Informationen dieser Seite sind sorgfältig recherchiert, computergestützt errechnet und möglichst wissenschaftlich fundiert. Dennoch kann ich für Mengenangaben und Empfehlungen keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Jeder Hund hat einen individuellen, von vielen Faktoren abhängigen Bedarf, den ich nach allerbestem Wissen und Gewissen berechne und Dir jederzeit genauer erläutern kann.