Was bekommst Du für Dein Geld?

Rund-um-sorglos-Paket

Die Planerstellung und Betreuung gibt es ausschließlich als "Rund-um-sorglos-Paket". Das bedeutet, Du bekommst von mir nicht nur einen individuellen, persönlichen und speziell für Deinen Hund angefertigten Plan, bei dem Deine Wünsche und die einzigartigen Bedürfnisse Deines Hundes mit einfließen, sondern auch nach der Planerstellung bin ich mit Herzblut, viel Liebe, Engagement, Wissen und Erfahrung an Deiner Seite und begleite Dich und Deinen Hund so lange, wie es nötig ist.

Die enge Zusammenarbeit mit Dir ist ein sehr wichtiger Punkt meiner Beratung und macht die Begleitung so besonders. Du kannst Dir sicher sein, dass ich unkompliziert und persönlich für Euch da bin und Du nicht alleine gelassen wirst.

 

Bei mir gibt es keine 0815 - Pläne "von der Stange" oder mal kurz durch einen "Rechner gejagte" Pläne, die lediglich einer einfachen Futteraufteilung folgen und auf alle Hunde übertragbar sind. Im Plan steht anschließend also z.B. nicht einfach "100g Knochen" oder "250g Muskelfleisch", sondern "100g Hühnerhälse" und "250g Muskelfleisch vom Rind (16,5% Fett)" sowie der dazugehörige Barfshop, mit dem gerechnet wurde (und auf den wir uns vorab geeinigt haben). Du bekommst also genaue Produktempfehlungen inkl. Einkaufsplan.

 

Meine Ernährungsberatung ist immer individuell auf Deinen Hund abgestimmt - schließlich ist er auch ein ganz eigenständiger und einzigartiger Charakter und so sollte auch sein Plan sein.


 

Ob Fertigfutter, gekocht, roh oder Kombinationen der Fütterungsarten- wir orientieren uns daran, was individuell von Deinem Hund am besten vertragen wird.

Deshalb schaue ich mir genau an, was Dein Hund gerne frisst und was er so gar nicht mag, wie sein Fressverhalten ist und wie aktiv er ist. Außerdem spielen natürlich gesundheitliche Themen eine Rolle. Dabei werde ich dich nicht zu einer Fütterungsart überreden, die Beratung erfolgt ohne Druck und 100% unabhängig von Futtermittelherstellern.


Es gibt bei mir KEINE Limitierung der Fragen/Emails/Telefongespräche, die im Beratungszeitraum beantwortet werden.

Wann immer Du also Fragen hast, schickst Du mir eine E-Mail oder WhatsApp*. Mir ist wichtig, dass Du verstehst, warum wir was wie machen. Denn der schönste Plan landet im Papierkorb, wenn Du ihn nicht umsetzen kannst.

Außerdem gibt es im Beratungszeitraum auch KEINE Limitierung der Plananpassungen, während der von Dir gebuchten Beratungszeit bin ich so für Dich und Deinen Hund da, wie ihr es braucht, es gibt keine versteckten Kosten. 

Mir ist eine intensive und nachhaltige, persönliche Begleitung wichtig - ich möchte Dich nicht direkt nach der Planerstellung Dir selbst überlassen, sondern für Dich und Deinen Hund flexibel und jederzeit da sein.

 

Das ist in DEIN Mehrwert bei meiner Beratung und nicht selbstverständlich, denn häufig gibt es bei Ernährungsberatern sonst Beratungspakete mit einer pauschalen Anzahl von Fragen und Anpassungen, kostenpflichtigen Zusatzemails oder gar keine Betreuung im Anschluss an die Planerstellung. Bei mir jedoch ist alles in einem "Rund-um-sorglos-Paket" zusammengefasst und inklusive.

 


In jedem Paket ist daher enthalten:

  • ausführliche Anamnese inkl. Telefonat, falls nötig
  • auf den Bedarf individuell zugeschnittener und berechneter Futterplan (anhand wissenschaftlicher Bedarfswerte (v.a. NRC)), der Deine Wünsche berücksichtigt (z.B. bestimmter Barfshop)
  • ausführliche Informationen zu Deinem Futterplan (Napfigationshilfe – mind. 50 Seiten)
    (bei Fertigfutterplänen ggf. etwas weniger, u.a. Bedarfsdeckung mittels Diagramm, Erklärungen zu den verwendeten Nahrungsmitteln, Einkaufsplan mit Links, Urlaubsalternativen, Tipps und Tricks)
  • enge Begleitung ab dem Tag der Planerstellung und Beantwortung aller Fragen im Betreuungszeitraum
    (Email, Telefon, WhatsApp wenn gewünscht)
    - das zeichnet meine Beratung aus: Ich bin immer für Dich und Deine Fragen da!
  • alle nötigen Rationsanpassungen im Betreuungszeitraum

 

 

 

* WhatsApp bietet die Möglichkeit, unkompliziert und schnell Infos, Bilder, Videos und auch mal Sprachnachrichten auszutauschen und so ganz individuell, eng und persönlich zu betreuen und wirklich im Alltag, bei dem was Dich beschäftigt, für Dich und Deinen Hund da zu sein. 
Wenn Du den Kontakt per WhatsApp möchtest, werde ich Dich mit dem Anamnesebogen um eine Unterschrift bitten, dass wir auf diesem Weg kommunizieren dürfen.