Ablauf der Beratung

Du interessierst Dich für eine Ernährungsberatung für Deinen Hund?

 

So gehst Du vor:

 

Stelle eine Anfrage über das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail.

Dabei kommt kein Kaufvertrag zustande, Du übermittelst mir damit nur Deine Emailadresse und eine Anfrage, damit ich weiß, worum es in etwa geht. Erzähl mir darin also gerne schon ein wenig, warum Du mich kontaktierst und was Du dir von meiner Beratung/Begleitung erhoffst.


 

Dann tauschen wir ein paar E-Mails aus, damit wir gemeinsam schauen können, was zu Dir und Deinem Hund passt und wo ggf. die "Baustellen" liegen. Wenn ich mir dann ein grobes Bild von Euch beiden machen konnte, kann ich Dir ein Angebot machen und erst dann entscheidest Du, ob wir zusammen arbeiten wollen und Du mir einen Auftrag geben möchtest.


 

Du bekommst  dann von mir per E-Mail weitere Informationen, eine Datenschutzerklärung zum unterzeichnen, AGB und einen ausführlichen Anamnesebogen für Dein jeweiliges Paket.

Diesen Fragebogen füllst Du dann detailliert aus und schickst ihn mir zurück.

Erst dann kommt ein offizieller Vertrag zustande und ich stelle Dir eine Rechnung.


 

Ich werte Deine Angaben im Fragebogen dann aus und melde mich bei mit einer Reihe an offenen Fragen zurück, damit der Plan anschließend zu Deinem Hund und zu Dir passt. Denn der schönste Plan macht keinen Sinn, wenn er in der Schublade landet, weil er für Dich zu umständlich, unpassend, teuer oder arbeitsintensiv ist.

 

 


 

Daher habe ich meist ganz viele Fragen an Dich - und wenn Du denkst, wir hätten alles geklärt, fallen mir meist noch ein paar mehr Fragen ein :)

Hier werde ich meinem Ruf als Perfektionistin gerecht, wir besprechen alles so intensiv und so lange, bis wirklich alle Fakten auf dem Tisch liegen und ich genau weiß, was für Deinen Hund und für Dich richtig und passend ist.


Dann erstelle ich Deinen individuellen Futterplan.  Dies kann bis zu drei Wochen Zeit (in Einzelfällen auch mehr, das besprechen wir aber vorab) in Anspruch nehmen, da ich den Plan ausführlich berechne und Dir viele Informationen zum Plan (das wieso, warum und wie) individuell erklären und beschreiben werde. Ich halte dich dabei über den zeitlichen Verlauf aber auf dem Laufenden.

Du erhältst von mir den bestellten Futterplan mit vielen zusätzlichen Informationen (siehe jeweilig bestelltes Paket und "Rund-um-sorglos-Paket").


Wenn Du alles durchgelesen hast, können wir anschließend offen gebliebene Fragen besprechen (telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp, wie von Dir gewünscht).


Je nach Beratungspaket stehe ich Dir und Deinem Hund noch eine bestimmte Zeit zur Seite und bin für all Deine Fragen verfügbar. Hierbei gibt es kein Limit für Fragen oder nötige Anpassungen, mein Ziel ist, dass Du den Plan verstehst, ihn umsetzen kannst, Dein Hund Freude am Fressen hat und gesund ist.



Wichtige Hinweise

 

Ist die Inklusivzeit verstrichen und Du wünschst weiterhin eine Begleitung, gibt es natürlich auch hierfür kostengünstige Pakete, so dass ich immer als "Telefon/WhatsApp-Joker" und schnelle Hilfe für Dich da sein kann.

 


Die Ernährungsberatung ist nicht ortsgebunden. Ich arbeite in den meisten Fällen online, also per E-Mail oder Telefon aus der Ferne. Meine Kunden kommen dabei aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz und sogar aus anderen Teilen Europas. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass wir beide gut zusammen arbeiten, Du mir detailliert berichtest, wie Du Dir den Plan vorstellest, was Deinen Hund so besonders macht und was er frisst und was nicht. Mit Hilfe von Bildern und teilweise auch Videos kann ich mir so ein gutes Bild machen und wir können den Plan als Team individuell auf Deinen Hund und Dich abstimmen!

Im Großraum Marburg/Gießen oder dem Rest von Hessen führe ich aber auch gerne bei Dir zu Hause eine persönliche Beratung durch. Ab einem Anfahrtsweg von mehr als 20 Kilometer berechne ich eine Anfahrtspauschale.


 

Bei Fragen stehe ich Dir also gerne zur Verfügung, sowohl per Email als auch telefonisch oder per Chat (Facebook oder WhatsApp - bitte beachte die Datenschutzerklärung und Einwilligungserklärung, die ich Dir zukommen lasse).

Bitte hab dabei Verständnis, dass ich nicht ständig zur Verfügung stehen kann und daher manche Nachrichten erst am darauffolgenden Tag und ggf. nicht am Wochenende beantworten kann.

Zu meinen Arbeitszeiten melde ich mich immer zeitnah zurück.

Diese sind von Mo-Fr von 9-19 Uhr, Sa von 10-16 Uhr.


Bitte beachte:

Die Ernährungsberatung im Krankheitsfall (Diätetik) ersetzt keine veterinärmedizinische Behandlung, sondern kann ergänzend und unterstützend wirken.

 

Die Erkenntnisse zur Ernährung von Hunden sind ständig im Wandel. Ich bilde mich deshalb stetig fort und befinde mich in regelmäßigem Austausch mit Fachkolleg/innen. Meine Futterpläne und alle Informationen dieser Seite sind sorgfältig recherchiert, computergestützt errechnet und möglichst wissenschaftlich fundiert. Dennoch kann ich für Mengenangaben und Empfehlungen keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Jeder Hund hat einen individuellen, von vielen Faktoren abhängigen Bedarf, den ich nach allerbestem Wissen und Gewissen berechne und Dir jederzeit genauer erläutern kann.